Angebot Muster

Angebot Muster zum download

Wenn Sie nun ein Angebot schreiben möchten, dann klären Sie vorab mit Ihrem Interessenten oder Kunden seine konkreten Anforderungen und Wünsche. Wenn Sie  genau wissen, was Ihr Kunde möchte und worauf er Wert legt, können Sie Ihm ein unwiderstehliches Angebot erstellen. Zeigen Sie in Ihren Angeboten dem Kunden ggfs. auch Alternativen auf, damit er Wahlmöglichkeiten hat.

Angebote schreiben – aber richtig

Senden Sie zusätzlich zu Ihrem eigentlichen Angebot auch immer ein nettes Begleitschreiben mit.Gerade dann, wenn Ihr Angebot aus vielen einzelnen Positionen besteht, können Sie Ihr Angebot übersichtlicher gestalten, wenn Sie die Einleitung separat verfassen. Bedanken Sie sich für das Interesse an Ihrem Service und geben Sie Hinweise zu Lieferzeiten, Auftragszeitraum, Alternativen, etc. Machen Sie ruhig auch deutlich, welchen Nutzen Ihr Kunde bei einem Auftrag hat und was Ihnen selbst und dem Kunden wichtig ist. Wenn Sie vorab gut zugehört haben, dann wissen Sie bereits, worauf er besonderen Wert legt.

Aufbewahrungspflicht von Angeboten

Angebote zählen zur Kategorie der Geschäftsbriefe. Wenn ein Angebot letztendlich zu einem Abschluss eines Geschäftes führt, dann müssen diese Angebote 6 Jahre lang aufbewahrt werden. Dies gilt auch dann, wenn Sie Ihre Angebote per E-Mail oder als Fax versandt haben.

Angebot Muster kostenlos downloaden

Mit unserem nachfolgenden Angebot Muster bekommen Sie Anregungen für Ihre eigenen Angebote.

Wenn Sie eine Vorlage möchten die veränderbar ist, dann nutzen Sie unsere Angebot Vorlage.

Rechnungen erstellen - einfach und schnell
Schreiben Sie Rechnungen, Angebote und Briefe. Jetzt starten!
FirstBill.de › Kostenlos testen 4,9BewertungBewertung