Arbeitsvertrag Minijob

Was ist ein Arbeitsvertrag für Minijobber?

Ein Arbeitsvertrag Minijob oder auch Arbeitsvertrag für geringfügig Beschäftigte regelt die steuer-und sozialversicherungsrechtlichen Besonderheiten dieser Art Arbeitnehmer. Hierbei führt der Arbeitgeber entweder pauschal oder detailliert die Steuer-und Sozialversicherungsbeiträge für den Minijobber ab. Zusätzlich muss der Minijobber bei der Minijob-Zentrale angemeldet oder später auch wieder abgemeldet werden. Die Minijob-Zentrale nimmt dann auch die Beitragsnachweise und die entsprechenden Abgaben entgegen.

Was ist ein Minijob?

Ein sogenannter Minijob ist eine geringfügige Beschäftigung oder ein Beschäftigungsverhältnis von kurzer Dauer und darf die Verdienstgrenze von derzeit 450 Euro pro Arbeitnehmer nicht überschreiten. Hat ein Arbeitnehmer mehrere Minijobs, die diese Grenze zusammengerechnet übersteigt, wird der Arbeitnehmer steuer-und versicherungspflichtig. Lediglich die Arbeitslosenversicherungsbeiträge entfallen dann. Die frühere Begrenzung von Minijobs auf 15 Wochenarbeitsstunden wurde abgeschafft.

Folgende Beiträge muss der Arbeitgeber bei einem Minijob abführen:

Der Arbeitgeber führt insgesamt maximal Beiträge von 30,99% an die Minijobzentrale ab. Der Beitrag zur Krankenversicherung entfällt dann, wenn der Arbeitnehmer privat krankenversichert ist. Für die gesetzliche Rentenversicherung zahlt der Arbeitgeber die kompletten Beiträge. Möchte der Arbeitnehmer volle Leistungsansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung erhalten, kann er freiwillig noch einen Eigenbeitrag dazu leisten. Auch der freiwillige Eigenbeitrag wird dann vom Arbeitgeber an die Minijob-Zentrale abgeführt, es sei denn, der Arbeitnehmer verzichtet durch schriftlichen Antrag auf diese Zusatzzahlung.

Arbeitsvertrag Minijob – die Inhalte

Folgende Inhalte sollten mindestens in einem Arbeitsvertrag Minijob enthalten sein:

Downloads für Minijob Arbeitsverträge

Nutzung unserer obenstehenden Downloads

Die Nutzung unserer Downloads ist kostenlos. Sie dürfen die Dateien abändern und uneingeschränkt nutzen. Wir müssen aber darauf hinweisen, dass wir für unsere Arbeitsverträge keine Haftung übernehmen können. Wir empfehlen Ihnen, sich regelmäßig über entsprechende gesetzliche Änderungen zu informieren.

Erfahren Sie außerdem mehr über Marketing, Kostenvoranschläge, befristete Arbeitsverträge und unbefristete Arbeitsverträge.

Rechnungen erstellen - einfach und schnell
Schreiben Sie Rechnungen, Angebote und Briefe. Jetzt starten!
FirstBill.de › Kostenlos testen 4,9BewertungBewertung