Marketingkonzept

Das A und O der Marketingplanung

In einem Marketingkonzept sollten alle Marketingaktivitäten strukturiert aufgebaut und detailliert beschrieben werden. Marketing ist der entscheidende Erfolgsfaktor eines Unternehmens, deshalb ist es wichtig für die Recherche und das Erstellen des Marketingkonzepts ausreichend Zeit einzuplanen.

Ein aussagekräftiges Marketingkonzept beinhaltet sowohl die Analyse der momentanen Marktsituation als auch die zukünftige Marktentwicklung. Darüber hinaus werden Unternehmensziele, entsprechende Strategien, Marketingmaßnahmen und das Marketingbudget festgelegt. Marketingkonzepte lassen sich nur schrittweise erstellen, da erst mehrere Phasen durchlaufen werden müssen bis das Konzept perfekt erstellt ist.

Ziel ist es, das Marketingkonzept optimal auf die Zielgruppe bzw. die Kundschaft zuzuschneiden und damit die Gewinnung von Neukunden und die Bindung von Bestandskunden zu erreichen. Daraus ergibt sich, dass man Einfluss auf den Umsatz und damit auch auf einen schnelleren Unternehmenserfolg nimmt.

Ein Marketingkonzept muss ständig überwacht werden, denn eine regelmäßige Kontrolle aller definierten Handlungsstrategien ist notwendig um sicherzustellen, dass sämtliche Maßnahmen eingehalten werden, funktionieren oder ggfs. angepasst werden können.

Der Aufbau eines Marketingkonzepts

Ein Marketingkonzept ist üblicherweise in mehrere Einzelphasen unterteilt und erfährt hierdurch seine Strukturierung.

Situationsanalyse

In der Situationsanalyse wird zunächst eine ganzheitliche Betrachtung des gesamten Unternehmens, dessen aktuelle Lage und dessen Umfeld festgehalten. Zum Umfeld gehören beispielsweise die Mitbewerber, die Marktsituation und die rechtliche Lage. Die Analyse kann z.B. anhand einer SWOT-Analyse (Strength, Weaknesses, Opportunities, Threats) vorgenommen werden. Die interne Analyse beschäftigt sich hier mit den Stärken und Schwächen eines Unternehmens, während sich die externe Analyse mit den Chancen und Risiken auseinandersetzt.

Marketingziele

Im Anschluss an die Situationsanalyse erfolgt die Festlegung der Marketingziele. Diese stehen in engem Zusammenhang mit den unternehmerischen Zielen und können zum einen quantitativ zum anderen qualitativ sein. Quantitative Ziele sind beispielsweise Umsatz, Absatz, Preis oder Marktanteil. Qualitative Ziele umfassen z.B. Image und Bekanntheit des Unternehmens, Kundenzufriedenheit oder auch Kundenbindung.

Marketingstrategie

In der Marketingstrategie geht es im nächsten Schritt um die Festlegung der Strategien zur Erreichung der festgelegten Ziele. Sie beinhaltet die konkrete Vorgehensweise, welche Märkte bzw. Zielgruppen bearbeitet werden sollen, welche Leistungen den Kunden angeboten werden und wie das Unternehmen sich gegenüber den Mitbewerbern verhalten möchte.

Marketingmaßnahmen

Hier werden die konkreten operativen Maßnahmen zur Umsetzung der Strategie und der Unternehmensziele festgelegt. Anhand des Marketing-Mix werden die Maßnahmen definiert. Der Marketing-Mix setzt sich wiederum aus den Marketinginstrumenten (den 4 P‘s - Produktpolitik, Preispolitik, Distributionspolitik und Kommunikationspolitik) zusammen.

Marketingbudget

Das Marketingbudget bestimmt die voraussichtliche Höhe aller Kosten, die für das Marketing insgesamt anfallen. Dies umfasst sämtliche Kosten, wie z.B. alle Werbekosten für das Produkt oder die Dienstleistung an sich, aber auch die Personal- sowie die anteiligen Mietkosten des Büros. Da diese Kosten vorab relativ schwer abzuschätzen sind, ist es empfehlenswert sicherheitshalber eine gut bemessene Reserve einzuplanen.

Marketing-Controlling

Im letzten Schritt wird durch das Controlling sichergestellt, dass sämtliche im Marketingkonzept festgelegten Maßnahmen eingehalten werden und funktionieren. Anhand bestimmter Kontrollgrößen soll die Wirksamkeit der Maßnahmen überwacht und bewertet werden.
Sollte eine Marketingmaßnahme mal nicht den erhofften Erfolg bringen, kann diese verbessert werden oder ggfs. durch ein anderes Marketinginstrument ausgetauscht werden. So hat man jederzeit die Möglichkeit immer wieder etwas nach zu justieren und damit die Erfolgsquote weiter zu erhöhen.

Nutzen Sie auch unsere Seite Marketingkonzept Beispiel und Vorlage.

Rechnungen erstellen - einfach und schnell
Schreiben Sie Rechnungen, Angebote und Briefe. Jetzt starten!
FirstBill.de › Kostenlos testen 4,9BewertungBewertung